Eritrean Abschluss Schule

Abschlussfeier Eritrea Schule

Posted on 14-07-2018 , by: fhirt , in , 0 Comments

Abschluss_2018_2Abschlussklassen 2018Abschlussklassen 2018Am 7. Juli 2018 haben drei Klassen mit unterschiedlichen Niveau und Alter das erste Jahr Unterricht in ihrer Muttersprache Tigrinja im Solibrugg-Haus abgeschlossen. Drei in Eritrea ausgebildete Lehrpersonen haben sich diese anspruchsvolle Aufgabe jeweils am Samstagmorgen geteilt. Mit viel Stolz haben die Schülerinnen und Schüler ihr Zeugnis entgegen genommen. Einige sind hier in der Schweiz geboren und sprechen Schwitzerdütsch andere sind innerhalb eines Familiennachzugs in die Schweiz gekommen.

Für die zahlreich erschienenen und stolzen Eltern war es wichtig, dass ihre Kinder gemeinsam mit der Muttersprache auch über Kultur und Traditionen ihres Heimatlandes Eritrea unterrichtet werden. So lernen die Kinder sich in verschiedenen Kulturen sicher zu bewegen und unterschiedliche Werte und Normen zu respektieren. Wer mehrere Sprachen spricht und kulturelle Unterschiede kennt, hat es in unserer multinationalen Gesellschaft leichter.

Verantwortlich für die Organisation und den Schulbetriebs ist der eritreische Verein Aargau.

share: